Beiträge
Kategorien &
Plattformen
Termine
Kontakte
Kinder werden zu Kirchenkünstlern
Kinder werden zu Kirchenkünstlern

Kinder werden zu Kirchenkünstlern

HERBORN.- Entdecken, mitmachen und toben: Die katholische Kirche hat für den Hessentag in Herborn ein abwechslungsreiches Familienprogramm in der Kirche St. Petrus (Schloßstraße 15) zusammengestellt. Geplant sind besondere Entdeckungstouren durch den Kirchenraum, eine Kinderkirche von Kindern für Kinder, ein Familiengottesdienst, eine Fotobox und viele Kreativangebote für Familien mit Kindern. "Bei unserer Kirchenraumerkundung geht es darum, dass die Kinder gemeinsam mit ihren Familien die Kirche mit allen Sinnen erleben und erfahren dürfen", erklärt Familienbildungsreferentin Therese Weleda, die das Familienprogramm mitorganisiert hat. Unter dem Motto "KOMMT UND // ENTDECKT" gibt es an zwei Nachmittagen, am Sonntag, 22. Mai, und am Montag, 23. Mai, von jeweils 14 bis 16 Uhr diese besonderen Kirchentouren für Kinder.

"Wir messen mit Gasluftballons, wie hoch die höchste Stelle in der Kirche ist, mit Seilen, wie lang die Kirche ist, oder wir schauen uns an, wie eine Orgel funktioniert oder was das Besondere an Kirchenfenstern oder an einem Taufbecken ist", erklärt Weleda. Darüber hinaus sind die Kinder eingeladen, selbst als Kirchenkünstler kreativ zu werden. "Die Kinder können zum Beispiel eine Kirche bauen oder malen oder ein eigenes Kirchenfenster gestalten. Das Kunstwerk können die Kinder dann natürlich auch mitnehmen", so Weleda.

Kreative Erinnerungsfotos vom Hessentag

Die Gruppenleiter der Pfarrei in Herborn bieten am Mittwoch, 25. Mai, einen Kreativnachmittag für Familien an. Mit dabei sind eine Fotobox und eine Bastelstation, bei der Holzrahmen für das Erinnerungsfoto vom Hessentag kreativ gestaltet werden können. Zwei Gottesdienste sind speziell für Familien und Kinder im Programm. Zum einen ein Familiengottesdienst am Sonntag, 22. Mai, um 17 Uhr. "Bei dem Motto Bunt wie der Regenbogen haben wir uns am Motto des Hessentages orientiert, das ja Bunt wie das Leben lautet", sagt Weleda. "Und das greifen wir mit der Arche Noah-Geschichte auf. Hier sind auch Krabbelkinder herzlich willkommen. Bei dem Wortgottesdienst im Pfarrsaal müssen die Kinder nicht ruhig sitzen bleiben, hier ist Mitmachen angesagt: Die Arche Noah-Geschichte wird nachgespielt und es wird gesungen und musiziert."

Der zweite Wortgottesdienst für Familien am Montag, 23. Mai, um 17 Uhr wird von der katholischen Kindertagesstätte St. Josef (Sinn) organisiert - von Kindern für Kinder. Bei diesem Kindergottesdienst wird es auch darum gehen, die Kirche und den Kirchenraum zu entdecken.

Lesungen, Stadtführungen, Gebetszeiten und Konzerte

Mit vielen weiteren Veranstaltungen feiert die katholische Kirche den Hessentag in Herborn vom 20. bis zum 29. Mai mit. Unter dem Motto "KOMMT UND // SEHT" sind neben den Angeboten für Familien auch viele weitere Highlights geplant. Zum Beispiel gibt es Krimi-Rallyes, einen Graffiti-Workshop, Lesungen, Konzerte, Stadtführungen und ganz besondere Liturgien und Gebetszeiten. Alle Infos zum Programm gibt es auf www.hessentag.bistumlimburg.de. (fl)