Alle Meldungen

Zeitraum wählen:

bis

22.05.2016

KOMMT UND// LÖST den Kriminalfall in der Kirche

Umfangreiches Programm für Jugendliche beim Hessentag

Kathrin Tschernich von der KFJ Wetzlar hat das Jugendprogramm mitorganisiert (Foto: H.Matena/Bistum Limburg)

HERBORN.- Ein mysteriöser Todesfall in der Kirche - war es Mord? Das gilt es bei einer Krimi-Rallye in der Herborner Kirche St.-Petrus (Schlossstr. 15) herauszufinden. Neben dieser Rallye am 23. Mai (ab 16 Uhr) gibt es jede Menge Programmpunkte für Jugendliche während des Hessentages in der katholischen Kirche: Geplant sind unter anderem ein Graffiti-Workshop, Kino in der Kirche, besondere Gottesdienste und ein "Eat & greet".

Jugendbildungsreferentin Kathrin Tschernich hat das Programm mitorganisiert: "Ich freue mich sehr auf die Krimi-Rallye, denn wer hat schon mal einen Kriminalfall aus dem Alten Testament gelöst und sich so mit der Bibel auseinandergesetzt?" Darüber hinaus sind die "Nacht der Lichter" am Mittwoch, 25. Mai, und die You!gendkirche am Samstag, 28. Mai, Highlights im Programm für die Jugend. "Auch die Kinoabende sind sicher etwas Besonderes, wenn sich der Kirchenraum in einen Kinosaal verwandelt", so Tschernich. Zum Jahr der Barmherzigkeit sind zudem eine Kirchentour, eine "Vergebens-Station" und Kreativangebote geplant. Beispielsweise werden aus Schiefer Kreuze hergestellt. Bei der Veranstaltung "Eat & greet" kommen am Samstag, 21. Mai, verschiedene Kulturen zum gemeinsamen Kochen im Pfarrzentrum zusammen.

Vormittags sind Schulklassen zu einem eigenen Programm in die Kirche eingeladen. Hierfür ist allerdings bis zum 6. Mai eine Anmeldung an die Adresse w-lahn(at)bistum-limburg.de erforderlich.

KOMMT UND // SEHT vom 20. bis zum 29. Mai

Unter dem Motto "KOMMT UND // SEHT" lädt die katholische Kirche vom 20. bis zum 29. Mai die Besucher des Hessentags zu zahlreichen Veranstaltungen ein. Das Programm und alle weiteren Infos gibt es auf der Internetseite www.hessentag.bistumlimburg.de.